Artikel / HTML5 im Überblick

Ein fünfteiliger Überblick über verschiedene Aspekte von HTML5, der 2011 anlässlich der Veröffentlichung des Internet Explorer 9 für das das Blog von Microsoft Deutsch­land geschrieben wurde.

  1. HTML5 im Überblick:

    HTML5 ist seit einiger Zeit in aller Munde und jeder hat so seine eigene Vorstellung davon, was es eigentlich bedeutet. Sicher ist nur: HTML5 wird das, was man unter einem Webbrowser versteht, gründlich verändern und es wird mit Sicherheit kommen – Alternativen wie XHTML 2 sind aus dem Rennen (externer Link; lokale Kopie)
  2. HTML5-Geo­lo­ca­ti­on:

    Wenn es ein HTML5-Feature gibt, von dem jeder schon gehört hat, dann ist es die Geolocation-API. Sie demonstriert eine wichtige Wahrheit über HTML5, nämlich dass das Thema, obwohl es „HTML“ im Namen trägt, doch vielmehr mit JavaScript als mit HTML-Tags zu tun hat (externer Link; lokale Kopie)
  3. Das Can­vas-Ele­ment:

    Gefühlte 90% aller HTML5-Demos im Web verwenden das Canvas-Element. Das machen sie auch nicht ohne Grund, denn das Element und seine APIs ermöglichen etwas Spektakuläres, das vorher in Browsern nicht möglich war: das Zeichnen und Animieren beliebiger Formen und Farben, bis auf den letzten Pixel kontrollierbar (externer Link; lokale Kopie)
  4. Se­man­ti­sches HTML5:

    HTML5 bietet uns mit vielen neuen JavaScript-APIs das Rüstzeug, um die Webapplikationen der Zukunft zu bauen, aber auch für normale Websites sind interessante Features an Bord. Neben einer Unzahl kleiner und kleinster Änderungen, die jedem Webentwickler das Leben einfacher machen, gibt es auch eine Handvoll waschechter Neuheiten, namentlich neue HTML-Elemente (externer Link; lokale Kopie)
  5. HTML5 … und dann?:

    Wie wir an den bisherigen HTML5-Artikel gesehen haben, ist HTML5 nicht etwas für die ferne Zukunft, sondern es bereits im Hier und Jetzt angekommen. HTML5 ist die Gegenwart, HTML 4.01 und XHTML 1 die Vergangenheit. Da stellt sich natürlich die Frage, was die Zukunft denn nun anstelle von – oder ergänzend zu – HTML5 für uns bereit hält. Was bringt CSS3? Wohin wird sich JavaScript entwickeln? Und wann kommt HTML6? (externer Link; lokale Kopie)

Nachholbedarf in Sachen HTML5? Kein Problem, ich komme gerne zu Ihnen und mache Sie fit – Anruf genügt!